Ekomi

Mithilfe von eKomi können Unternehmen Kundenbewertungen sammeln und einsehen. Nach einer erfolgreichen Transaktion bittet eKomi den Kunden durch ein automatisiertes Follow-Up eine Bewertung für das entsprechende Produkt oder die Dienstleistung zu hinterlegen. Kundenrezensionen beeinflussen dabei nicht nur das Kaufverhalten neuer potenzieller Kunden, sondern helfen dem Unternehmen auch, ein Produkt nah am Kunden weiterzuentwickeln und Fehler zu beheben.

Definition

Unternehmen können mithilfe von eKomi Kundenbewertungen sammeln und einsehen. Die Ratings lassen sich zudem über den Dienstleister auf der Webseite des Unternehmens einbinden und platzieren.

Besonderheiten von Kundenbewertungen

Das Einbinden das Kundenrezensionen auf einer Webseite oder innerhalb der Produktansicht wirkt sich positiv auf die Generierung von Leads und Conversions aus. Reviews und Ratings werden von potenziellen Kunden oftmals als authentischer und ehrlicher wahrgenommen als herkömmliche Werbemaßnahmen und wirken sich nachhaltig auf das Kaufverhalten aus. Das Einbinden solcher Bewertungen steigert somit auch das Vertrauen in das Produkt oder die Marke. Dies führt auch zu einem höheren und stabileren Return on Investment (ROI). Außerdem können Unternehmen die Kundenrezensionen, die im Anschluss an eine erfolgreiche Transaktion generiert werden, als Feedback nutzen, um beispielsweise die Usability eines Produkts zu verbessern und es nah am Kunden weiterzuentwickeln.

eKomi als automatisiertes Bewertungssystem

Hat sich ein Unternehmen für die Zusammenarbeit mit eKomi entschieden und die leicht einzubindende SaaS-Lösung in die Webseite eingebettet, arbeitet das Bewertungssystem vollkommen automatisiert. Wurde die Transaktion zwischen dem Kunden und dem Unternehmen erfolgreich abgeschlossen, erhalt der Kunde im Anschluss ein Follow-Up von eKomi. Diese automatisierte E-Mail fordert den Kunden dazu auf, eine Rezension zu hinterlegen. Die Bereitschaft eines Kunden, eine Bewertung für eine Dienstleistung oder ein Produkt abzugeben, ist dabei kurz nach dem Kauf am höchsten.

Nachdem der Kunde sein Feedback verfasst und eingereicht hat, wird dieses durch ein Kundenmeinungsmanagement überprüft. Diese anschließende Prüfung gewährleistet unter anderem die Echtheit und Validität der Bewertung. Stimmt die Rezension mit den Gültigkeitskriterien überein, wird Sie veröffentlicht und auf der Webseite des Unternehmens sichtbar, sofern die Einbindung von Bewertungen aktiviert ist. Im Falle eines unzufriedenen Kunden und einer negativen Bewertung bietet eKomi zahlreiche Tools zur Konfliktbewertung an.

Vorteile durch die Nutzung von eKomi

Neben der Funktion als automatisiertes Bewertungssystem, das Unternehmen das Sammeln von Kundenfeedback erleichtert, bietet die Bewertungsplattform noch weitere Vorteile: Das Veröffentlichen von Online-Bewertungen wirkt sich auch positiv auf den über Google generierten Traffic aus, denn Ratings werden auch in die mit AdWords erstellen Werbeanzeigen und in die Product Listing Ads innerhalb von Google Shopping eingebettet.

Das Einbinden von Kundenbewertungen kann sich auch positiv auf das Ranking innerhalb der organischen Suche auswirken, denn der User Generated Content erhöht die Relevanz einer Webseite.