Alexander Hundeshagen

CEO
reputativ GmbH
+49 531 37960070

Jetzt Termin vereinbaren!

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden und ich zu werblichen Zwecken betreffend meines Rufs im Internet von der reputativ GmbH per E-Mail kontaktiert werden darf. Ich kann jederzeit diese Einwilligung widerrufen.

    Jetzt Termin vereinbaren!

    Jameda

    Jameda ist ein Internet-Portal, auf dem Patienten nach passenden Ärzten suchen können. Einen großen Einfluss haben hierbei die Bewertungen, die von den Patienten selbst erstellt werden. Zudem haben Ärzte die Möglichkeit, sich selbst und ihre Leistungen auf Jameda zu präsentieren. Vervollständigt wird das Angebot durch die Option, Arzttermine direkt über das Portal zu buchen.

    Definition Jameda

    Nach eigener Aussage ist Jameda mit rund 6,3 Mio. Nutzer pro Monat das größte Ärzte-Patienten-Portal in Deutschland. Die Stammdaten von bundesweit 250.000 Ärzten sind bei Jameda hinterlegt. Das Profil eines Arztes muss nicht unbedingt von einem Arzt selbst angelegt werden, es kann auch anhand der frei zugänglichen Praxisdaten ohne den Willen des Arztes veröffentlicht werden.

    Herzstück des Bewertungsportals sind die aktuell rund 2,5 Mio. Beiträge, die von den Patienten selbst stammen. Bewertungen können dabei über Freitextkommentare vorgenommen werden. Hierbei geht es laut Jameda um persönliche Erfahrungsberichte und nicht um die Bewertung der ärztlichen Leistung. Außerdem können einzelne Merkmale und Kriterien wie Leistungsangebot, Infrastruktur, Ausstattung, Organisation, Kommunikation etc. einer Praxis über ein vordefiniertes Schema bewertet werden. Aus den abgegebenen Reviews werden dann Durchschnittsnoten errechnet und veröffentlicht.

    Da kein Klarnamenzwang besteht, können die Beiträge anonym veröffentlicht werden. Aus diesem Grund steht Jameda immer wieder in der Kritik.

    Funktionsumfang von Jameda

    Selbsternanntes Ziel von Jameda ist es, Patienten und passende Ärzte zusammenzubringen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verfügt Jameda über eine umfangreiche Suchfunktion. Die intelligente Arztsuche ermöglicht nicht nur eine Suche nach Postleitzahlen oder Stadtteilen. Auch das Filtern nach Fachärzten, Symptomen oder Behandlungsgründen ist möglich. Ein Lexikon und ein Expertenratgeber vermitteln weitere Informationen zu unterschiedlichen medizinischen Themen.

    Patienten können über Jameda nicht nur Informationen und Online Bewertungen zu einem Arzt einholen. Sie können bei teilnehmenden Praxen auch direkt online einen Arzttermin oder eine Videosprechstunde buchen.

    Ärzte können bei Bedarf kostenpflichtige Werbeseiten buchen. Als Premium-Kunden können die medizinischen Leistungen und Dienste mit Bildern, Texten und Artikeln noch ansprechender dargestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten. Jameda distanziert sich dabei von der Kritik, dass Ärzte mit einem bezahlten Account grundsätzlich positiver bewertet werden. Das Portal beteuert, dass ausschließlich faire, authentische und nützliche Bewertungen veröffentlicht werden. Eine Kontrolle ist jedoch kaum möglich.

    Jameda in der Kritik

    Jameda steht immer wieder aus verschiedenen Gründen in der Kritik. So können kostenlose Basisprofile mit frei zugänglichen Praxisdaten auch ohne den Willen des betroffenen Arztes veröffentlicht werden. Grundsätzlich müssen Ärzte die Bewertungen durch Patienten also hinnehmen, solange diese weder rufschädigend noch falsch sind. Zudem wird immer wieder kritisiert, dass echte Patientenbewertungen und käufliche Brancheneinträge nicht immer klar voneinander zu unterscheiden sind.

    Des Weiteren besteht der Verdacht, dass negative Bewertungen bei zahlenden Ärzten häufiger blockiert werden als bei kostenlosen Basisprofilen. Jameda reagiert auf diese Kritik mit einem Qualitätsversprechen, nach dem alle Ärzte gleichbehandelt werden und weder käufliche noch Selbstbewertungen zulässig sind. Laut Jameda werden alle Bewertungen nach rechtlichen Vorgaben geprüft und erst dann veröffentlicht.

    Über den Autor
    Alexander Hundeshagen
    Alexander Hundeshagen ist Geschäftsführer der reputativ GmbH. Mit der Marke reputativ®, die auf Reputationsmanagement und Omnichannel-PR spezialisiert ist, engagiert sich das Unternehmen für die Steigerung und den Erhalt des guten Rufes und fördert das positive Bild ihrer Kunden.

     

    Auch interessant:
    Anfrage & Kontakt
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Braunschweig
    Petzvalstraße 38,
    38104 Braunschweig
    Leipzig
    Täubchenweg 8,
    04317 Leipzig
    Berlin
    Karl-Marx-Allee 91a,
    10243 Berlin
    Halle (Saale)
    Mansfelder Str. 56,
    06108 Halle (Saale)
    München
    Max-Planck-Str. 10,
    85716 Unterschleißheim
    Zürich
    Hardturmstrasse 161,
    CH-8005 Zürich
    Wien
    Mooslackengasse 17,
    A-1190 Wien
    Alle Standorte
    Jetzt unverbindlich anfragen

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden und ich zu werblichen Zwecken betreffend meines Rufs im Internet von der reputativ GmbH per E-Mail kontaktiert werden darf. Ich kann jederzeit diese Einwilligung widerrufen.