TripAdvisor

TripAdvisor ist ein US-amerikanisches Unternehmen und eine Touristikwebsite, die 2000 gegründet wurden. Als Onlineplattform bietet sie Reisenden die Möglichkeit, individuelle Beurteilungen und Erfahrungsberichte zu verfassen und von anderen Nutzern zu lesen. Darüber hinaus stellt das Portal Links zu verschiedenen Berichten aus Reiseforen und Reiseführern sowie Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung. Mit mehr als 390 Millionen Besuchern pro Monat und insgesamt 500 Millionen Bewertungen zu 7 Millionen Restaurants, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten ist TripAdvisor die größte Reiseplattform ihrer Art.

Wie funktioniert TripAdvisor?

Urlaubs- und Geschäftsreisende können auf TripAdvisor ihre persönlichen Erfahrungen mit Hotels, Ferienwohnungen, Geschäften und Attraktionen während ihrer Reise mit anderen Nutzern teilen. Sobald ein Beitrag veröffentlicht wurde, kann dieser im Nachhinein nicht mehr verändert werden. Fremdsprachige Erfahrungsberichte werden maschinell in die Zielsprache des Nutzers übersetzt. Außerdem können auch die Erfahrungsberichte und Fotos selbst durch andere Reisende bewertet werden. Seit 2015 erlaubt TripAdvisor die Einordnung der Nutzer in eine von sechs Beitragsstufen – je nach Anzahl und Qualität der Erfahrungsberichte.

TripAdvisor für Unternehmen

Das Online-Bewertungsportal TripAdvisor bietet nicht nur eine Orientierung für Urlauber, sondern auch Reputationspotenzial für Unternehmen. Es gibt zwei verschiedene Kriterien, auf die Hoteliers, Restaurantbetreiber & Co. achten sollten: die Gesamtbewertung und den Popularitätsindex. Die Gesamtbewertung ist ein Durchschnittswert aller Erfahrungen der Reisenden für das jeweilige Unternehmen. Die höchstmögliche Kennzahl liegt bei fünf. Dem gegenüber steht das Ranking – auch als Popularitätsindex bezeichnet. Dieser stuft das Unternehmen im Vergleich zu anderen in der gleichen Branche und am selben Ort ein. Dabei fließt unter anderem die Gesamtbewertung in das Ranking ein. Je besser und aktueller die Bewertungen sind, umso höher fällt der Popularitätsindex aus.

Das Geheimnis guter Bewertungen bei TripAdvisor liegt in drei grundlegenden Faktoren:

1. Achten Sie als Unternehmen während des Gästeaufenthalts auf einen optimalen Service. Nur wenn die Gäste zufrieden sind, schreiben sie positive Bewertungen.

2. Reagieren Sie auf negative Bewertungen und nutzen Sie diese zur Stärkung Ihrer Reputation. Die Reisenden fühlen sich ernst genommen und Sie erhalten wertvolle Verbesserungsvorschläge.

3. Bieten Sie Ihren Gästen für Erfahrungsberichte keine Anreize durch Gutschein oder ähnliches. Dieses Vorgehen verstößt gegen die TripAdvisor-Richtlinien und führt zum Ausschluss der Bewertung.

Für die besten Unternehmen der Reisebranche vergibt TripAdvisor den Travellers‘ Choice Award als höchste Auszeichnung der gesamten Plattform. Diese belohnt großartige Ergebnisse in den Bereichen Qualität, Service und Kundenzufriedenheit. Für das Gastgewerbe steht hingegen eine Ehrung mit dem Zertifikat Exzellenz zur Verfügung. Das erhalten ausschließlich Unternehmen mit durchgängig hervorragenden Erfahrungsberichten.